2017 október

29okt.Egész napDenkmal Reformation 500(Egész nap: vasárnap) Budapest, XVI. kerület

Több

Esemény részletei

Das Reformationsjubiläum wird in mehreren Bezirken der Hauptstadt mit eigenen Veranstaltungen bereichert. Im Zusammenhang mit dem Gedenkjahr wurde die „Stiftung zur würdigen Feier des 500. Jahrestages der Reformation” gegründet, deren wichtiges Ziel darin besteht, ein neues, der Reformation würdiges Denkmal im XVI. Bezirk vonBudapest zu errichten. Dieses Werk symbolisiert die Beachtung unserer kulturellen und historischen Wurzeln und die Notwendigkeit der ständigen Erneuerung. Die Statuengruppe im Gedenkpark Reformation stellt Calvin, Luther und Bocskai dar. Das Werk wurde von der Bildhauerin Mária R. Törley, Trägerin des Ritterkreuzes des ungarischen Verdienstordens errichtet. Der Park befindet sich in der unmittelbaren Nachbarschaft der Reformierten Kirchengemeinde von Budapest Rákosszentmihály–Sashalom, hinter der reformierten Kirche. Von der Grünanlage aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Hauptstadt, deshalb wird hier auch ein Aussichtspunkt erstellt.

Idő

Egész nap (Vasárnap)

Helyszín

Budapest, XVI. kerület

Budapest, XVI. kerület

X